TEAG Magazin: ein Magazin – ein Thema | trurnit GmbH

TEAG Magazin: ein Magazin – ein Thema

  • Kunde TEAG Thüringer Energie AG

Hintergrund

TEAG Thüringer Energie ist das führende Energie-Dienstleistungsunternehmen in Thüringen: Das kommunale Unternehmen versorgt tagtäglich rund 500.000 Kunden mit Strom, Erdgas und Fernwärme. Das Unternehmen gehört zu den treuesten trurnit-Kunden. Nach 27 Jahren Privatkundenmagazin click! entschied sich die TEAG für einen Neustart.

Ist ein Kundenmagazin in Zeiten der Digitalisierung noch der richtige Weg? Und wenn ja – was muss es konzeptionell, inhaltlich und gestalterisch leisten, um eine heterogene Zielgruppe (Alter zwischen 18 und 78 Jahren, in städtischen Ballungsgebieten oder in ländlicher Region lebend) anzusprechen?

Ansatz

Die TEAG hat Mut bewiesen und ist als Unternehmen einen Schritt zurückgetreten, um den Geschichten und Botschaften möglichst viel Platz zu geben und sie mit Mehrwert für den Leser aufzuladen. Denn eines ist klar: Will man die Stärken des Magazins als Kundenbindungs-Instrument bestmöglich nutzen, dann braucht es: Relevanz, Relevanz, Relevanz – und zwar mit spannenden Geschichten, die nicht plakativ ein Vertriebsangebot in Szene setzen. Das TEAG Magazin widmet sich in jeder Ausgabe einem Schwerpunktthema. Es ist der Ausgangspunkt für konsequentes Storytelling.

Das Magazin verknüpft die Unternehmenswerte wie Regionalität, Zuverlässigkeit, Bürgernähe, technisches Know-How und Innovation auf authentische Art und Weise mit Geschichten, die die Leserschaft interessieren, wenn möglich sogar fesseln.

Um diese Unternehmenshaltung möglichst glaubwürdig und authentisch zu vermitteln, haben wir uns für eine deutliche und räumlich-gestalterische Trennung von Vertriebs-Inhalten und Image-Themen entschieden.

Dass das alles in ein modernes und ansprechendes Layout verpackt werden muss, war für uns als Team dann letztlich obligatorisch – und mit Trurnit auch sehr gut möglich. In der Gestaltung ist das Magazin großzügig statt kleinteilig. Es gilt die mutige Devise „Bild vor Text“.

Das TEAG Magazin erscheint mit 36 Seiten dreimal im Jahr mit einer Auflage von ca. 350.000 Exemplaren in ganz Thüringen.

Erwartung des Kunden

Gemeinsam suchen wir nach Themen, die den Leser interessieren. Wir fragen uns, wie wir die Geschichten aufbereiten und darstellen können – ein kreativer Prozess, in dem immer wieder Reibungspunkte auftreten, die gemeinsam gelöst werden. Hierbei ist trurnit mit seiner Erfahrung und Kreativität ein idealer Sparringspartner, mit dem wir das TEAG Magazin ständig weiter entwickeln können.

Michael Osburg, Leiter TEAG-Unternehmenskommunikation

Teilen